Hagelberger Straße 17
DE 10965 Berlin
Ansprechpartner
Herr Martin Kramer
  • 030-789 567 80
  • 030-789 567 81
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

Individueller Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) mit Druckapplikation

Nach erfolgreicher Prüfung durch die dena und Freigabe durch das BMWi stellt KERN ingenieurkonzepte den iSFP mit Druckapplikation zur Verfügung (Modul E8). Das neue Modul E8 ergänzt das bestehende Modul 9 "Energieberatung".

Die neuen iSFP-Druckapplikation 1.0.6 für die Ausgabe der PDF-Beratungsdokumente "Sanierungsfahrplan" und "Umsetzungshilfe" aus einer Energieberatung, die gemäß den Vorgaben des individuellen Sanierungsfahrplans durchgeführt wurde, ist ab sofort erhältlich.

Der iSFP ist ein neuer Standard für die Energieberatung im Wohngebäudebestand. Er wurde im Auftrag des BMWi entwickelt und wird auch als Ergebnis der BAFA Vor-Ort-Beratung anerkannt und entsprechend gefördert. Er ist sowohl für die Schritt-für-Schritt-Sanierung als auch für die Gesamtsanierung in einem Zug geeignet.

 

Angebotsspektrum

Software-Module und Ergänzungsmodule

Software-Module
1 Basismodul* + Bauteilwärmeschutz + Sommerlicher Wärmeschutz
2 Wärmebrücken
3 Feuchteschutz
4 Schallschutz + Raumakustik
5 Brandschutz DIN 4102-4 + Eurocodes
6 EnEV WG - DIN V 4108-6 + KfW + Energieausweis + WB-Gleichwertigkeitsnachweis
7 EnEV WG / NWG - DIN V 18599
8 Flächenmanagement mit Faltmodellen
9 Energieberatung + Ökobilanz

Ergänzungsmodule
E1 Brandschutzkonzepte
E2 Thermische Simulation
E3 Heizlastberechnung
E4 Lüftungskonzept
E5 IFC-Schnittstelle für 3D-CAD-Daten + BIM + Raumbuch
E6 Simulation zur Bedarfsdeckung (Solar-, WP-, Eisspeichersimulation)
E7 EnEV easy (nur in Verbindung mit Modul 6)
E8 neu iSFP (nur in Verbindung mit Modul 9)

Unternehmensnews

DÄMMWERK News

Seit Oktober steht das neue Jahres-Update DÄMMWERK 2018 zu Ihrer Verfügung.
Wir haben an der neuen DIN V 18599:2016 gearbeitet, die Baustoffdatenbank aktualisiert, die neue Druckapplikation für den Energieausweis - inklusive EnEV-easy - umgesetzt, die Importroutinen für CAD-Daten erweitert (green building XML, E-CAD-XML), die Schallschutznacheise nach DIN 4109:2016 komplettiert und viele Anwenderwünsche im Detail realisiert.
Neben vielen nützlichen Erweiterungen und Zusatzfunktionen stellt es auch den neuen Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) - siehe Modul E8 - vor. Das von der dena im Auftrag des BMWi entwickelte Bewertungssystem bringt neuen Schwung in die energetische Sanierung von Wohnhäusern:

Logisch aufeinander aufbauende Sanierungsschritte relativieren den Kostendruck. Die Durchführung der Maßnahmen kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum gestreckt werden.
Ein farblich abgestuftes Darstellungssystem lässt Spielraum für ehrgeizige Einsparziele.
Die reich bebilderten, standardisierten Berichtsunterlagen Mein Sanierungsfahrplan und Umsetzungshilfe für meine Maßnahmen werden von einer speziellen Druckapplikation ausgegeben. Die Dokumentation der Energieberatung wird damit erleichtert und vereinheitlicht.
Ausführliche Praxistests und iSFP-Software-Zertifizierung sorgen für Sicherheit und schaffen die Grundlage für gezielte Förderprogramme.
In DÄMMWERK 2018 kann der Sanierungsfahrplan auch auf Basis einer DIN V 18599-Berechnung ausgestellt werden.
Informationen zu der aktuellen Entwicklung finden Sie auf unsere Website unter https://www.bauphysik-software.de/de-de/daemmwerk-aktuell/daemmwerk-das-ist-neu.html

 

Unternehmensprofil

DÄMMWERK ist die ganzheitliche Softwarelösung für EnEV- und EEWärmeG-Nachweise, für die Energieberatung, die DIN V 18599 und KfW-Förderanträge sowie für bauphysikalische Berechnungen aus den Bereichen Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz, Raumakustik, Thermische Simulation und Wärmebrücken.