Staudach 8
AT 4863 Seewalchen am Attersee
Ansprechpartner
Frau Anita Plomberger
Produkte und Messeneuheiten

Software für Bauprojektmanagement

Die PASit Software GmbH, ein österreichisches Start-Up Unternehmen aus Seewalchen am Attersee, bringt mit BauMaster erstmals eine praktikable und günstige Lösung für den Bausektor auf den Markt, die allen beteiligten Akteuren mehr Zeit und Arbeitsqualität verschafft.

PASit Firmengründer Walter Fürthauer war von 2004 bis Ende 2016 selbständig als Baumeister tätig. In seiner täglichen Berufspraxis hat er die Erfahrung gemacht wie umständlich und zeitaufwendig Protokollierung und Dokumentation auf der Baustelle sind. Daraus entstand die Idee zu seiner Softwarelösung BauMaster. Gemeinsam mit einem Team an Entwicklern und Profis aus dem Bausektor entwickelte Walter Fürthauer seine digitale Plattform für die Baubranche, die seit November 2017 am Markt erhältlich ist.

Von der Planung bis zur Nutzung: BauMaster kommt bei Architekten, Bau- und Projektleitern, Handwerkern, Sachverständigen, Facility-Managern und Sanierungsunternehmen zur Anwendung. Projekte können über den gesamten Bauprozess einfach und übersichtlich geplant und gesteuert werden.

Angebotsspektrum

BauMaster

BauMaster – Bauprojekte vernetzt managen

 

Mit BauMaster wird Protokollieren und Dokumentieren des gesamten Bauprozesses zur einfachen Aufgabe. Alle Daten und Informationen werden in BauMaster digital erfasst.

 

Von der Planung bis zur Nutzung:

BauMaster ist für alle am Bau beteiligten Branchen anwendbar. Projekte können über den gesamten Bauprozess einfach und übersichtlich geplant und gesteuert werden.

Vernetztes Arbeiten:

Alle beteiligten Akteure – Bauleiter, Architekten, ausführende Firmen und Sachverständige – können über Baumaster vernetzt arbeiten und so die gemeinsamen Projekte effizient und ohne Informationsverlust abwickeln.

 

Als App auf Tablet, Handy oder am PC läuft BauMaster auf allen Geräten und ist jederzeit überall einsatzbereit. Durch die einfache Handhabung kann jeder sofort mit BauMaster starten, wobei sich die Anwendung optimal dem Anwender anpasst.

Die Vorteile von BauMaster liegen vor allem in der Kosten- und Zeitersparnis, sowie in der Steigerung der Ausführungsqualität. Durch die neuartige vernetzte Zusammenarbeit kann der Projektleiter die komplette Bauabwicklung leicht im Überblick behalten. Die Kommunikation aller Beteiligten erfolgt zur Gänze über BauMaster und stellt sicher, dass jeder – Bauleiter, Architekt und Handwerker – ständig über den aktuellen Baufortschritt informiert ist. Die Daten sind auch problemlos ohne Internet im Offline-Modus jederzeit verfügbar. BauMaster sorgt für eine nachvollziehbare und transparente Dokumentation, wobei der Aufwand dafür stark reduziert und vereinfacht wird. Durch die digitale Erfassung können die Berichte bereits vor Ort fertiggestellt werden. BauMaster steuert den zielgerichteten Informationsfluss aus einer Plattform heraus und reduziert die E-Mail-Flut auf ein Minimum. Die zeitaufwändige und lästige Zettelwirtschaft mit Excel & Co gehört mit BauMaster ebenfalls der Vergangenheit an.

Unternehmensnews

BauMaster - Verlosung iPad

BauMaster - Verlosung iPad

BauMaster verlost/raffles ein iPad pro 32 GB am 12.01. um 14:00 Uhr am Stand 1 B 45

Unternehmensnews

BauMaster

BauMaster – Bauprojekte vernetzt managen

 

Mit BauMaster wird Protokollieren und Dokumentieren des gesamten Bauprozesses zur einfachen Aufgabe. Alle Daten und Informationen werden in BauMaster digital erfasst.

 

Von der Planung bis zur Nutzung:

BauMaster ist für alle am Bau beteiligten Branchen anwendbar. Projekte können über den gesamten Bauprozess einfach und übersichtlich geplant und gesteuert werden.

Vernetztes Arbeiten:

Alle beteiligten Akteure – Bauleiter, Architekten, ausführende Firmen und Sachverständige – können über Baumaster vernetzt arbeiten und so die gemeinsamen Projekte effizient und ohne Informationsverlust abwickeln.

 

Als App auf Tablet, Handy oder am PC läuft BauMaster auf allen Geräten und ist jederzeit überall einsatzbereit. Durch die einfache Handhabung kann jeder sofort mit BauMaster starten, wobei sich die Anwendung optimal dem Anwender anpasst.

Die Vorteile von BauMaster liegen vor allem in der Kosten- und Zeitersparnis, sowie in der Steigerung der Ausführungsqualität. Durch die neuartige vernetzte Zusammenarbeit kann der Projektleiter die komplette Bauabwicklung leicht im Überblick behalten. Die Kommunikation aller Beteiligten erfolgt zur Gänze über BauMaster und stellt sicher, dass jeder – Bauleiter, Architekt und Handwerker – ständig über den aktuellen Baufortschritt informiert ist. Die Daten sind auch problemlos ohne Internet im Offline-Modus jederzeit verfügbar. BauMaster sorgt für eine nachvollziehbare und transparente Dokumentation, wobei der Aufwand dafür stark reduziert und vereinfacht wird. Durch die digitale Erfassung können die Berichte bereits vor Ort fertiggestellt werden. BauMaster steuert den zielgerichteten Informationsfluss aus einer Plattform heraus und reduziert die E-Mail-Flut auf ein Minimum. Die zeitaufwändige und lästige Zettelwirtschaft mit Excel & Co gehört mit BauMaster ebenfalls der Vergangenheit an.

Unternehmensnews

Bausoftware

BauMaster – Bauprojekte vernetzt managen

 

Mit BauMaster wird Protokollieren und Dokumentieren des gesamten Bauprozesses zur einfachen Aufgabe. Alle Daten und Informationen werden in BauMaster digital erfasst.

 

Von der Planung bis zur Nutzung:

BauMaster ist für alle am Bau beteiligten Branchen anwendbar. Projekte können über den gesamten Bauprozess einfach und übersichtlich geplant und gesteuert werden.

Vernetztes Arbeiten:

Alle beteiligten Akteure – Bauleiter, Architekten, ausführende Firmen und Sachverständige – können über Baumaster vernetzt arbeiten und so die gemeinsamen Projekte effizient und ohne Informationsverlust abwickeln.

 

Als App auf Tablet, Handy oder am PC läuft BauMaster auf allen Geräten und ist jederzeit überall einsatzbereit. Durch die einfache Handhabung kann jeder sofort mit BauMaster starten, wobei sich die Anwendung optimal dem Anwender anpasst.

Die Vorteile von BauMaster liegen vor allem in der Kosten- und Zeitersparnis, sowie in der Steigerung der Ausführungsqualität. Durch die neuartige vernetzte Zusammenarbeit kann der Projektleiter die komplette Bauabwicklung leicht im Überblick behalten. Die Kommunikation aller Beteiligten erfolgt zur Gänze über BauMaster und stellt sicher, dass jeder – Bauleiter, Architekt und Handwerker – ständig über den aktuellen Baufortschritt informiert ist. Die Daten sind auch problemlos ohne Internet im Offline-Modus jederzeit verfügbar. BauMaster sorgt für eine nachvollziehbare und transparente Dokumentation, wobei der Aufwand dafür stark reduziert und vereinfacht wird. Durch die digitale Erfassung können die Berichte bereits vor Ort fertiggestellt werden. BauMaster steuert den zielgerichteten Informationsfluss aus einer Plattform heraus und reduziert die E-Mail-Flut auf ein Minimum. Die zeitaufwändige und lästige Zettelwirtschaft mit Excel & Co gehört mit BauMaster ebenfalls der Vergangenheit an.

Unternehmensprofil

Die PASit Software GmbH, ein österreichisches Start-Up Unternehmen aus Seewalchen am Attersee, bringt mit BauMaster erstmals eine praktikable und günstige Lösung für den Bausektor auf den Markt, die allen beteiligten Akteuren mehr Zeit und Arbeitsqualität verschafft.

PASit Firmengründer Walter Fürthauer war von 2004 bis Ende 2016 selbständig als Baumeister tätig. In seiner täglichen Berufspraxis hat er die Erfahrung gemacht wie umständlich und zeitaufwendig Protokollierung und Dokumentation auf der Baustelle sind. Daraus entstand die Idee zu seiner Softwarelösung BauMaster. Gemeinsam mit einem Team an Entwicklern und Professionisten aus dem Bausektor entwickelte Walter Fürthauer seine digitale Plattform für die Baubranche, die seit November 2018 am Markt erhältlich ist.

Von der Planung bis zur Nutzung: BauMaster kommt bei Architekten, Bau- und Projektleitern, Handwerkern, Sachverständigen, Facility-Manager und Sanierungsunternehmen zur Anwendung. Projekte können über den gesamten Bauprozess einfach und übersichtlich geplant und gesteuert werden